Asylnetz Zollernalbkreis

Landratsamt





Rechts- und Ordnungsamt

  • Unterbringung von Asylbewerbern
  • Leistungen Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Ausländerbehörde Zollernalbkreis (außer Albstadt und Balingen)

Ansprechpartner

Johannes Noltenius

07433 / 92-1310

Amtsleiter





Jugendamt

  • Adoption und Pflegestellen
  • Beistands-, Pfleg- und Vormundschaften
  • Erziehungshilfe
  • Frühe Hilfen
  • Kindertagesbetreuung
  • Jugendhilfeplanung
  • Jugendpflege
  • Sozialer Dienst
  • Suchtprävention
  • Wirtschaftliche Jugendhilfe
  • STÄRKE für Eltern im Zollernalbkreis

 

Ansprechpartner

Eugen Merz

07433 / 92-1402

Amtsleiter





Stabsstelle Integration und Flüchtlingshilfe

Die Stabsstelle ist die zentrale Ansprechstelle für alle Anfragen zur Integration und Flüchtlingshilfe im Zollernalbkreis.

  • Ansprechstelle für die Bürgerschaft und Flüchtlinge.
  • Koordination und Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit.
  • Vernetzung von Akteuren und Einrichtungen.
  • Koordination von Integrationsprojekten.
  • Enge Zusammenarbeit mit Vertretern von Städten und Gemeinden sowie Bildungsträgern, Sprachkursträgern, Sozialbetreuern, Ehrenamtlichen, Agentur für Arbeit, Jobcenter, Ausländerbehörden, Sozialamt.
Beiträge und Bilder

Ansprechpartner

Ute Sauter

07433 / 92-1358

Integrationsbeauftragte





Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Die Bildungskoordination für Neuzugewanderte ist die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um Bildung für Neuzugewanderte im Zollernalbkreis.

  • Koordination der Schulanmeldungen für Jugendliche ab 15 Jahren ohne Deutschkenntnisse
  • Schnittstellenarbeit zwischen Jugendamt, berufliche Schulen, Kümmerer und Ausländerbehörde
Beiträge und Bilder

Ansprechpartner

Julia Pfaff

07433 / 92-1252





Sprach- und Integrationskurse im Zollernalbkreis

Hier finden Sie derzeit laufende und geplante Kurse im Zollernalbkreis: Integrations- und Deutschkurse

 

Beiträge und Bilder

Ansprechpartner

Julia Pfaff

07433 / 92-1252





Interkulturelle Elternmentoren

Seit dem Schuljahr 2017/2018 unterstützen interkulturelle Elternmentoren die Schulen und Eltern im Kreis.

 

Interkulturelle Elternmentoren sind …

  • aus verschiedenen Kulturen
  • meist selbst Eltern, die Deutsch und eine weitere Sprache sprechen
  • Ansprechpartner für andere Eltern
  • von der Elternstiftung zertifizierte ehrenamtlich Engagierte

 

Interkulturelle Elternmentoren können …

  • zu einem Elterngespräch oder einem Elternabend begleiten
  • bei sprachlichen oder kulturellen Verständigungsschwierigkeiten unterstützen
  • bei Fragen rund um Erziehung und Bildung helfen
  • bei der Schulwahl des Kindes beraten
  • passende Beratungsstellen suchen
  • Austauschtreffen mit anderen Eltern organisieren
  • Tipps für den Schulalltag geben
Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Julia Pfaff

07433 / 92-1252





Weitere Informationen unter www.zollernalbkreis.de