Asylnetz Zollernalbkreis

Balinger Lionsclub unterstützt Arbeitskreise Asyl

7. Mai 2018

Ein Scheck in Höhe von insgesamt 4.000 Euro übergab der diesjährige Präsident des Lionsclub Balingen Claus Kimmerle an die Vertreter der acht Arbeitskreise im Zollernalbkreis. Bereits das zweite Mal bekamen die ehrenamtlichen Menschen in der Flüchtlingshilfe Unterstützung vom Lionsclub Balingen. Claus Kimmmerle lobte Engagement und Verdienste der Ehrenamtlichen. Darüber hinaus informierte Kimmerle über den Lionsclub Balingen. „We serve, wir dienen“, so das Motto. Mit über einer Viertel Millionen Euro habe der Lionsclub in den letzten zehn Jahren viele soziale und kulturelle Projekte in der Region gefördert. Die Scheckübergabe fand in Anwesenheit von Landrat Günther-Martin Pauli und weiteren Vertretern der Kreisverwaltung im Landratsamt statt.