Asylnetz Zollernalbkreis

Neues


Zahlreiche Handwerksbetriebe integrieren Migranten

15. Februar 2018

Zahlreiche Handwerksbetriebe integrieren Migranten

Integration ganz praktisch: 110 Flüchtlinge haben im Jahr 2017 ihre Ausbildung in einem der Handwerksbetriebe im Bezirk der Handwerkskammer Reutlingen begonnen, zu dem auch der Zollernalbkreis gehört.

Erstes Treffen des Asyl-Tisches in Hechingen

31. Januar 2018

Erstes Treffen des Asyl-Tisches in Hechingen

Es war das erste gemeinsame Treffen des neu gegründeten Asyl-Tisches, das im Hechinger Rathaus tagte. Und was dabei am Ende herausgekommen ist, das hört sich durchaus vielversprechend an. Hanna Johner, die neue städtische Integrationsbeauftragte übernahm die Leitung und Moderation des Netzwerks und hatte die haupt- und ehrenamtlichen Akteure an den runden Tisch geholt.

Wohnraum in Hechingen gesucht!

29. Januar 2018

Wohnraum in Hechingen gesucht!

Gesucht werden 1 bis 3 Zimmerwohnungen mit Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel. Das Erzbischöfliche Kinderheim Haus Nazareth sucht für seine Jugendlichen im Alter von 17 bis 19 Jahren im Raum Hechingen und Umgebung nach Wohnraum!

Sozialkaufhaus in Balingen öffnet die Pforten

29. Januar 2018

Sozialkaufhaus in Balingen öffnet die Pforten

 „Haben Sie schon Mal ein Sozialkaufhaus gegründet? Wir auch nicht!“, sagt Nathalie Hahn mit einem Lachen. „Aber es hat alles geklappt“, ergänzt ihr Mitstreiter Peter Blechmann. Und wie: Am Freitag ist das Sozialkaufhaus Zollern­alb mit dem Namen „Domiziel“ in Frommern eröffnet worden. Foto: Schwarzwälder Bote

Gemeinsam integrieren: Online-Angebot für Unternehmen zur Integration von Geflüchteten

22. Januar 2018

Gemeinsam integrieren: Online-Angebot für Unternehmen zur Integration von Geflüchteten

Um in Deutschland dauerhaft Fuß zu fassen ist die Integration in Arbeit von unsagbarem Wert. Davon sind verschiedene Bundesverbände überzeugt. Um Unternehmen bei der Integration von Geflüchteten besser zu unterstützen, haben sie gemeinsam die Internetseite www.erfolgreich-integrieren.de ins Leben gerufen.

Messe für Vielfalt wird vorbereitet

12. Januar 2018

Messe für Vielfalt wird vorbereitet

Das Anliegen, Initiativen, die sich gegen unterschiedliche Formen von Diskriminierung und Ausgrenzung engagieren, besser zu vernetzen, besteht schon lange. Im Herbst des vergangenen Jahres kam es auf Initiative des Freizeitclubs von Behinderten und Nichtbehinderten, Bisingen und des Arbeitskreises Umsonst und draußen, der sich in der Jugendkulturarbeit engagiert, zur Gründung des Netzwerks für Vielfalt und Akzeptanz.

Weihnachts- und Neujahrsgrüße von Landrat Pauli

3. Januar 2018

Weihnachts- und Neujahrsgrüße von Landrat Pauli

 Im Auftrag von Landrat Günther-Martin Pauli überbrachte Ute Sauter von der Stabsstelle Integration den Arbeitskreisen Asyl im Zollernalbkreis Weihnachtsgrüße und Geschenke für das herausragende Engagement in der Flüchtlingshilfe vor Ort.

Paten für traumatisierte Kinder gesucht

3. Januar 2018

Paten für traumatisierte Kinder gesucht

 Die Räume im Balinger Generationenhaus in der Filserstraße sind da, die Anschubfinanzierung ist gesichert. Jetzt sucht der Kinderschutzbund Ehrenamtliche, die bei dem neuen Projekt „Kinderpate“ mitmachen.

Internetplattform „Asylnetz Zollernalbkreis“ jetzt online

19. Dezember 2017

Internetplattform „Asylnetz Zollernalbkreis“ jetzt online

Seit 18. Dezember ist die neue Plattform online geschaltet. Sie bietet Informationen für alle Akteure in der Flüchtlingshilfe und interessierten Menschen im Zollernalbkreis.

Integrationsforum: Chancen statt Ausgrenzung

11. Dezember 2017

Integrationsforum: Chancen statt Ausgrenzung

Wie gelingt Integration? Das Integrationsforum Zollernalb ist ein Schritt in die richtige Richtung. Bei der Auftaktveranstaltung in den Räumen der Sparkasse Zollernalb mit im Boot: eine prominente Rednerin, die aus eigener Erfahrung berichten kann: Landtagspräsidentin Muhterem Aras.