Asylnetz Zollernalbkreis

Albstadt

Willkommen beim Arbeitskreis Asyl Albstadt!

Wir möchten eine Kultur der Menschlichkeit und des Miteinanders pflegen und vertriebene und entwurzelte Menschen am Leben in unserer Stadt teilhaben lassen.





Allgemein

Wer sind wir und was machen wir?

Wir sind ein loser, aber sehr engagierter Zusammenschluss von Menschen aus Albstadt, die ihren neuen Mitbürgern gleich welcher Herkunft und welchem Asylstatus aufgeschlossen begegnen möchten.

Wir möchten eine Kultur der Menschlichkeit und des Miteinanders pflegen und vertriebene und entwurzelte Menschen am Leben in unserer Stadt teilhaben lassen. Das bedeutet, wir setzen uns ein für einen menschenwürdigen Umgang, gerechten Zugang zu den Hilfsmöglichkeiten und gute Nachbarschaft. Wichtige Elemente dazu sind Spracherwerb, Unterstützung der Kinder und Familien, Patenschaften, Begegnungsmöglichkeiten und vieles mehr.

Als lokaler Arbeitskreis sind wir mit dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e. V. vernetzt. Mehrmals im Jahr organisiert der Flüchtlingsrat Tagungen, bei denen asylrechtliche Fragen erörtert werden sowie Informationen und Erfahrungen in der Flüchtlingsarbeit zwischen den Arbeitskreisen ausgetauscht werden.

Das Engagement des Arbeitskreis Asyl Albstadt ist ehrenamtlich. Wir werden unterstützt von den Kirchen und dem DRK. Freiwillige Helfer und Unterstützer sind gerne willkommen.

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Pfarrer Markus Gneiting

07432 7237

Evangelisches Pfarramt Pfeffingen

Nathalie Hahn

0160 96269898

DRK





Café Asyl Albstadt

Einmal im Monat findet Freitag nachmittags das Café Asyl  statt – ein Ort der Begegnung und des Austauschs zwischen den Alteingesessenen im Albstädter Raum und unseren neu zugezogenen ausländischen Mitbürgern.

Es gibt Kaffee und Kuchen dank des unermüdlichen Einsatzes des DRK-Teams, wir reden, spielen, basteln – für die Kinder und Jugendlichen gibt es Tischfußball, Ping-Pong und andere Gelegenheiten, zu toben. Von Zeit zu Zeit planen wir auch kulturelle Ausflüge in die Umgebung, oder organisieren z. B. einen Grillnachmittag.

Jeder ist herzlich eingeladen!

Café Asyl wird unterstützt vom DRK und den Kirchengemeinden.

Ich will mit anpacken

Ansprechpartner

Pfarrer Markus Gneiting

07432 7237

Evangelisches Pfarramt Pfeffingen





Weitere Informationen unter www.ak-asyl-albstadt.de